Artist Member seit 2011
429 Werke · 2574 Kommentare
Deutschland

Susanne Köttgen Galerie

18 / 429 Werke

Hineingehen
Ich ging zu einem Spaziergang hinaus
und beschloss schließlich,
bis Sonnenuntergang draußen zu bleiben.
Hinausgehen, so fand ich heraus,
bedeutet eigentlich hineinzugehen.
(John Muir)

Verfügbarkeit:
Verkauft
Grösse:
80 x 80 x 4 cm
Technik:
Mischtechnik
Medium:
Leinwand
Kategorie:
Malerei
Kommentare
Wundervolle und spannende Arbeit, auch in Zusammenhang mit dem Zitat. Macht sehr nachdenklich. Danke für deinen netten Kommentar. Güstrow ist eine wunderbare Stadt, die Werke Barlachs unterstreichen das noch. Gruß Udo
10.1.2016 14:30 von Udo Greiner
Eine Arbeit, die mir auch sehr gut gefällt, liebe Susanne! Der Spruch passt so gut dazu, nur in der Stille der Natur ( sie kann ja überall sein...) finden wir Menschen Ruhe und den Weg zu uns selbst und somit auch zum anderen!
Herzliche Grüße aus Xanten
Renate
(und lieben Dank für deinen Kommentar)
4.11.2015 14:15 von Renate Migas
Liebe Susanne!
Ein Bild voll Harmonie, Ruhe und unendlich viel Gefühl. Auch wir Menschen sollten endlich lernen, einen Spaziergang in der wunderbaren Natur zu genießen, statt sie ständig ihrer Schönheit zu berauben.
Dein Bild kann uns den Weg weisen.
Liebe Grüße, Ingrid
13.7.2015 09:29 von Ingrid TROLP · URL
Liebe Susanne,
Ein gefühlvolles ,emotionales Werk.
Ich deute es so
Menschen öffnen verschiedene Türen,
kommen aus verschiedenen Ländern .
Sie begegnen sich und schließen Frieden.
Das wünschen wir uns
Einen herzlichen Gruß
Deine Agnes
12.7.2015 18:50 von Agnes Vonhoegen
Liebe Susanne!
Super gelungen Dein Spaziergang und keiner geht allein. Da möchte man gerne mitgehen um zu sehen wo es da lang geht. Erwartungsvoll und absolut positiv!
Ganz liebe Grüße
Maria Kammerer
10.6.2015 20:32 von maria kammerer
Hallo liebe Susanne,…. meine kleine Nachtschwärmerin…eben noch in deinem wunderschönen Wald unterwegs und dann plötzlich bei mir am windigen Strand. Eine sehr schöne Farbkombination mit einer unglaublichen tiefe. Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar. Malerische Grüße Deine Beate
10.6.2015 11:05 von Beate Fritz
liebe susanne, ein tolles bild!
das vorab, wie so oft, sieht jeder etwas anderes in einem bild und es wird unter den augen des betrachters
immer wieder neu erschaffen.....

ich sehe wartende, in einer geheimnisvollen ordnung stehen sie und harren auf einlass, in einen geheimnisvollen , tunnelartigen weg...
wohin wird er die wartenden führen?

sei herzlich gegrüßt von deiner ingeborg
9.6.2015 17:31 von Ingeborg Schnöke
Liebe Susanne!
Ein sehr bedeutungsvolles Bild hast du hier geschaffen, Bild und Bildaussage ( Text ) total im Einklang: man geht spazieren, geht in sich, in die Natur und kehrt aus ihr verwandelt wieder heraus. Wie oft gewinnen wir einen gesunden Abstand zu allem, lassen Belastendes los, gewinnen Klärung - all dies durch eine kostenlose "Begehung" unserer schönen Natur.
Gefällt mir total gut!
Sonnige und herzliche Grüße von deiner Renate
9.6.2015 15:31 von Renate Horn
Liebe Susanne, das Bild gefällt mir sehr gut. Farblich finde ich es äußerst harmonisch.
Ganz liebe Grüße in den Norden von Anett
8.6.2015 18:50 von Anett Struensee
Gemeinsam und doch für sich alleine, so scheint es, geht jeder seinen Weg ins Ungewisse. Eine interessante Arbeit, die Du gut umgesetzt hast.
8.6.2015 08:05 von Ulrike Sallós-Sohns · URL
Eine sehr gelungene und wahrhaftige Arbeit, liebe Susanne, die genau das beschreibt: Der Weg zum anderen ist auch immer der Weg zum Ich....
Deine neue Arbeit gefällt mir sehr gut.
Herzliche Grüße
Renate
7.6.2015 22:47 von Renate Migas
Kommentar schreiben
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail Adresse ein.